Kinderspendenlauf für die Kinderklinik Tübingen

Die Nacht in einem richtigen Bett war toll, endlich mal gemütlich schlafen. Reichlich gefrühstückt und mit dem Bus nach Waldshut gefahren. Dort im SportsHaus super beraten worden, sehr nett und zuvorkommend. Bin mit den neuen Schuhen in die Apotheke Probe gegangen, dort das Blasenpflaster für 7€ geschenkt bekommen. Im SportsHaus zurück habe ich dann 33€ Rabatt bekommen als Spende für die Kinderklinik.

So war ich um 12 Uhr auf der Strecke, auf dem kürzesten Weg zum Feldberg. Warum das Ganze? Ich muß nächste Woche, spätestens am Freitag Nachmittag zu Hause sein. Ein privater Termin sollte wahrgenommen werden. Ich werde auf jeden Fall so viele Km wie möglich sammeln.

Am Anfang lief es ein wenig zäh. Es ging gleich bergauf, fast oben, eine wunderschöne Hütte. Schade, das ich noch keinen Schlafplatz brauchte.. Der Weg nach Sankt Blasien unspektakulär, aber ich konnte teilweise wieder laufen, es hat richtig Spaß gemacht mal wieder Tempo zu machen.

Morgen auf den höchsten Gipfel vom Schwarzwald.

Menü schließen