Kinderspendenlauf für die Kinderklinik Tübingen

Die Strecke die ich so schnell wie möglich zurücklegen werde, richtet sich an drei Hauptwanderwege im  Schwarzwald.
Beginnen werde ich mit dem  Ostweg.

Etappe 3: Oberhaugstett – Pfalzgrafenweiler (22 km)
Etappe 4: Pfalzgrafenweiler – Freudenstadt (17,5 km)
Etappe 5: Freudenstadt – Alpirsbach (22,5 km)
Etappe 6: Alpirsbach – Schramberg – (19 km)
Etappe 7: Schramberg – VS-Villingen (26,5 km)
Etappe 8: VS-Villingen – Bad Dürrheim-Sunthausen (16,5 km)
Etappe 9: Bad Dürrheim-Sunthausen – Geisingen (16 km)
Etappe 10: Geisingen – Achdorf (23 km)
Etappe 11: Achdorf – Stühlingen (18 km)
Etappe 12: Stühlingen – Schaffhausen (18,5 km)

Dann geht es weiter über den Hochrhein Höhenweg.
1. Etappe: Schaffhausen bis Lotstetten (16,3 km)
2. Etappe: Lottstetten bis Bechtersbohl (20,8 km)
3. Etappe: Bechtersbohlbis Dogern (18,6 km)
4. Etappe: Dogern bis Rickenbach / Egg (25,6 km)
5. Etappe: Rickenbach/ Egg bis Rheinfelden (19,1 km)
6. Etappe: Rheinfelden bis Basel (24,1 km)

Über den Westweg Richtung Norden
1. Etappe: Basel  – Hasel – (35 km)
2. Etappe: Hasel – Weißenbachsattel – (21 km)
3. Etappe: Weißenbachsattel  – Bärental – (26,5 km)
4. Etappe:Bärental – Kalte Herberge –
5. Etappe: Kalte Herberge – Wilhelmshöhe –  (23,5 km)
6. Etappe: Wilhelmshöhe  – Hausach – (22,5 km)
7. Etappe:Hausach  – Alexanderschanze – (34,5 km)
8. Etappe: Alexanderschanze – Unterstmatt – (28 km)
9. Etappe: Unterstmatt – Forbach – (19 km)
10. Etappe: Forbach  – Dobel – (25 km)
11. Etappe: Dobel – Pforzheim – (23,5 km)

Dann über den Ostweg wieder nach Deckenpfronn
Etappe 1: Pforzheim – Bad Liebenzell (25 km)
Etappe 2: Bad Liebenzell – Oberhaugstett (21 km)

 

Menü schließen